So melden Sie sich bei OTTO Market an

Wir bearbeiten derzeit noch alle Anfragen individuell und prüfen bei jedem Händler die Grundvoraussetzungen und Basisfähigkeiten ab. Dies tun wir, um Ihnen einen fairen Marktplatz von hoher Qualität zu bieten. Sobald Sie sich als Verkäufer auf otto.market angemeldet haben und sofern Sie alle notwendigen Kriterien erfüllen, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten für unser Partner-Portal OTTO Partner Connect. 
In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung führen wir Sie durch den Anmeldeprozess.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Anmeldung

Melden Sie sich als Verkäufer für OTTO Market in unserem Registrierungsformular an. 

 

Wir prüfen aktuell noch bei jedem Händler die Grundvoraussetzungen und Basisfähigkeiten ab, bevor wir eine Anbindung an otto.de ermöglichen. Dies tun wir, um Ihnen einen fairen Marktplatz von hoher Qualität zu bieten. Ihre Registrierung ist vollkommen unverbindlich.

 

Nach Ihrer Registrierung werden Sie von uns benachrichtigt, wie es für Sie weitergeht.

Bitte die Bildbeschreibung (Alt-Text) pflegen ...

2. Zugang zu OTTO Partner Connect

Sofern Sie alle Grundvoraussetzungen erfüllen, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten für unser Partner-Portal OTTO Partner Connect und starten mit der Anbindung.

Um die Nutzung vom Partner-Portal und die dort abrufbaren Daten nutzerspezifisch zu schützen, ist eine Authentifizierung notwendig, welche die Identität der einzelnen Nutzer*innen bestätigt. Auf diese Weise ist man geschützt, falls jemand Drittes versucht, sich mit den Login-Daten einzuloggen. Bei jedem Login müssen Sie sich nach der Eingabe Ihrer Zugangsdaten mit einem zweiten Faktor authentifizieren. Diesen müssen Sie beim ersten Mal konfigurieren.

Bitte die Bildbeschreibung (Alt-Text) pflegen ...

3. Einrichtung Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung erhöht den Schutz Ihres Kontos und stellt sicher, dass nur Sie auf Ihren Account zugreifen können, auch wenn eine andere Person Ihr Passwort kennt. 

 

Bitte installieren Sie zu diesem Zweck die entsprechende Authentifizierungs-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet und nutzen Sie den in der App inkludierten Barcode-Scanner, um den nun gezeigten Barcode zu scannen. 
Wir empfehlen für die Authentifizierung eine der der folgenden Apps: 

 

  • Google Authenticator 
  • FreeOTP Authenticator. 

Nach der einmaligen Aktivierung müssen Sie bei jedem Login zusätzlich zum Passwort einen über die Authentifizierungs-App generierten sechsstelligen Sicherheitscode eingeben.  

Screenshot vom Firmenprofil Formular

4. Angabe Ihrer Firmeninformationen

Zunächst benötigen wir von Ihnen nähere Informationen zu Ihrem Unternehmen. Dazu zählen unter anderem der vollständige Firmenname (inkl. Rechtsform), die Anschrift sowie weitere rechtsformspezifische Informationen zu Ihrem Unternehmen. 

 

Diese Informationen werden verwendet, um Ihnen im weiteren Verlauf der Anbindung ein Vertragsangebot erstellen zu können. 

 

Ihre bei den Firmeninformationen angegeben Daten gleichen wir im Anschluss mit den beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) hinterlegten Informationen ab.

Bitte die Bildbeschreibung (Alt-Text) pflegen ...

5. Angabe Ihrer Verkäuferinformationen 

Um Sie intern zu Kundenanfragen sowie Rechnungen kontaktieren zu können, benötigt OTTO im nächsten Schritt der Anbindung Ihre Kontaktinformationen. Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer für das Impressum werden den Kund*innen in der OTTO-App und auf der OTTO-Website angezeigt. 

Für die Anbindung werden ebenfalls Angaben zu gesetzlichen Vorgaben, wie die Systembeteiligung Ihrer Verpackungen, Altgerätrücknahme und das Nachhaltigkeitssiegel FSC®, benötigt. 

 

Zudem haben Sie die Möglichkeit Ihren Verkäufernamen, der den Kund*innen direkt an Ihren Produkten angezeigt wird, und einen Zusatz zur OTTO-Datenschutzerklärung anzugeben. 

 

Screenshot von den letzten Schritten

6. Vertragsabschluss

Nach Angabe Ihrer Firmen- und Verkäuferinformationen, stellen wir Ihnen direkt im Partner-Portal die Plattform-Nutzungsbedingungen zur Verfügung. Diese entsprechen dem Vertrag, den Sie mit OTTO abschließen, um über den Marktplatz verkaufen zu können. 

 

Bitte beachten Sie, dass der Vertrag unter der aufschiebenden Bedingung eines wirksamen Abschlusses des Zahlungsdiensterahmenvertrags mit OTTO Payments sowie dem Vorliegen einer gültigen, deutschen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer steht. Dem Zahlungsdiensterahmenvertrag stimmen Sie im Rahmen der Anbindung an OTTO Payments zu. Die Anbindung ist notwendig, um alle Zahlungsaktivitäten bei OTTO für Sie abwickeln zu können.

 

Screenshot vom Vertragsabschluss

7. Anbindung an OTTO Payments

Um die Anbindung an OTTO Payments, unseren eigenen Zahlungsdienstleister, erfolgreich abzuschließen, sind verschiedene Schritte notwendig. OTTO Payments übernimmt als vertrauenswürdiger Partner die Legitimationsprüfung und übergibt anschließend Ihre Daten an die CRIF GmbH.
 

Es werden folgende Schritte durchlaufen: 
 

1. Zahlungsdiensterahmenvertrag unterschreiben

2. Legitimationsinformationen eingeben
 

  • Angaben zu Ihrem Unternehmen
  • Angaben zum Einzugskonto
  • Angaben zur antragstellenden Person
  • Angaben zu gesetzlich vertretenden Personen
  • Angaben zu wirtschaftlich berechtigten Personen

 3. Legitimationsprüfung durchlaufen 

Screenshot Dashboard

8. Durchlaufen der Legitimationsprüfung 

Auf Basis der angegebenen Daten wird die Legitimationsprüfung durchlaufen. Dies kann bis zu fünf Werktage dauern. Den Status der Legitimationsprüfung können Sie jederzeit im Partner-Portal verfolgen. Die Legitimationsprüfung beinhaltet folgende vier Einzelprüfungen: 

 

  • Bonität
  • Unternehmensidentifikation
  • Personenidentifikation
  • Risikoeinschätzung
Screenshot von der Artikeldatenpflege

9. Los geht's

Nach erfolgreichem Abschluss der Anbindung an OTTO Payments, haben Sie vollen Zugriff auf das Partner-Portal. Bitte beachten Sie, dass ab jetzt die monatliche Grundgebühr berechnet wird. 

 

Sie können nun mit der Pflege Ihrer Produkte starten und Ihre Verkaufsfähigkeit herstellen. 

Zu Beginn ist Ihre Verkaufsfähigkeit noch eingeschränkt. Um diese Einschränkung aufzuheben, sind noch Angaben zu Ihrem Versand- und Retourenprozess notwendig sowie die Durchführung einer Testbestellung und die Information über den Bestellprozess. 

 

Ihre Produkte können Sie wahlweise händisch im Partner-Portal im Modul "Produkte" anlegen oder diese über die OTTO-Market-API hochladen.

 

Bitte die Bildbeschreibung (Alt-Text) pflegen ...