So melden Sie sich bei OTTO Market an

Wir bearbeiten derzeit noch alle Anfragen individuell und prüfen bei jedem Händler die Grundvoraussetzungen und Basisfähigkeiten ab. Dies tun wir, um Ihnen einen fairen Marktplatz von hoher Qualität zu bieten. Sobald Sie sich als Verkäufer auf otto.market angemeldet haben und sofern Sie alle notwendigen Kriterien erfüllen, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten für unser Partner-Portal OTTO Partner Connect. 
In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung führen wir Sie durch den Anmeldeprozess.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Anmeldung

Melden Sie sich als Verkäufer für OTTO Market in unserem Registrierungsformular an. 

 

Wir prüfen aktuell noch bei jedem Händler die Grundvoraussetzungen und Basisfähigkeiten ab, bevor wir eine Anbindung an otto.de ermöglichen. Dies tun wir, um Ihnen einen fairen Marktplatz von hoher Qualität zu bieten. Ihre Registrierung ist vollkommen unverbindlich.

 

Nach Ihrer Registrierung werden Sie von uns benachrichtigt, wie es für Sie weitergeht.

Bitte die Bildbeschreibung (Alt-Text) pflegen ...

2. Zugang zu OTTO Partner Connect

Sofern Sie alle Grundvoraussetzungen erfüllen, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten für unser Partner-Portal OTTO Partner Connect und starten mit der Anbindung.

 

Um die Nutzung vom Partner-Portal und die dort abrufbaren Daten nutzerspezifisch zu schützen, ist eine Authentifizierung notwendig, welche die Identität der einzelnen Nutzer*innen bestätigt. Auf diese Weise ist man geschützt, falls jemand Drittes versucht, sich mit den Login-Daten einzuloggen. 

 

Bei jedem Login müssen Sie sich nach der Eingabe Ihrer Zugangsdaten mit einem zweiten Faktor authentifizieren. Diesen müssen Sie beim ersten Mal konfigurieren.

Bitte die Bildbeschreibung (Alt-Text) pflegen ...

3. Anbindung

Bei Ihrer ersten Anmeldung im Partner-Portal erhalten Sie einen Überblick über die nächsten Schritte und eine Auflistung der Informationen, die wir von Ihnen für eine erfolgreiche Anbindung benötigen. 

 

Während des gesamten Prozesses können Sie oben auf der Seite sehen, in welchem Schritt der Anbindung Sie sich gerade befinden.

Screenshot vom Firmenprofil Formular

4. Firmenprofil

Zunächst benötigen wir von Ihnen Ihr komplett ausgefülltes Firmenprofil mit den wichtigsten Informationen zu Ihrem Unternehmen. 

Diese Informationen werden verwendet, um Ihnen ein Vertragsangebot erstellen zu können. 

 

Abhängig von der ausgewählten Rechtsform, werden Sie aufgefordert, rechtsformspezifische Informationen zu hinterlegen. 

 

Ihre im Firmenprofil angegeben Daten gleichen wir im Anschluss mit den beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) hinterlegten Daten ab.

Bitte die Bildbeschreibung (Alt-Text) pflegen ...

5. Vertragsabschluss

Nach dem Ausfüllen des Firmenprofils folgt der Vertragsabschluss – komplett digital. 

Insgesamt werden drei Verträge abgeschlossen. Die Plattform-Nutzungsbedingungen beinhalten die vertraglichen Regelungen für den Verkauf auf dem Marktplatz. Der Link Zahlungsdiensterahmenvertrag führt zu dem Vertrag, den Sie mit der Hanseatic Bank schließen, um auf unserer Plattform Zahlungen Ihrer Kund*innen zu empfangen.  

 

OTTO geht aktuell mit der Gründung eines eigenen Zahlungsdienstleisters einen nächsten Schritt, um alle Zahlungsaktivitäten selbstständig abwickeln und steuern zu können. Daher ist die Bestätigung eines zweiten Zahlungsdiensterahmenvertrags im Laufe der Anbindung notwendig.  

 

Screenshot vom Vertragsabschluss

6. Verkäuferinformationen & Legitimation

Nach Abschluss der Verträge folgen die Angaben zu den Verkäuferinformationen und die Legitimationsprüfungen.

 

Das Dashboard zeigt Ihnen, welche Schritte Sie noch durchlaufen müssen und welche bereits abgeschlossen sind.

 

Zu den Verkäuferinformationen gehören: 

 

  • Informationen zu Versand & Retoure
  • Zahlungsinformationen (B2B)
  • Informationen zu Ihnen als Verkäufer auf otto.de
  • Prüfung Ihrer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Screenshot von den letzten Schritten
Bitte die Bildbeschreibung (Alt-Text) pflegen ...

7. Legitimationsprüfung Solaris Bank 

Die Legitimationsprüfungen müssen alle OTTO-Market-Partner durchlaufen. 
 

Als Marktplatz sind wir dazu verpflichtet, für jeden Partner eine Prüfung zur Prävention von Geldwäsche durchzuführen. 
 

Die Prüfung erfolgt durch die Solarisbank AG. 

Screenshot Dashboard

8. Vertragsabschluss & Legitimationsprüfung mit OTTOs eigenem Zahlungsdienstleister 

Durch die Gründung eines eigenen Zahlungsdienstleisters von OTTO ist der Abschluss eines zweiten Zahlungsdiensterahmenvertrags und eine zweite Legitimationsprüfung notwendig. 

 

Die Legitimationsprüfung durch OTTO kann erst gestartet werden, wenn alle anderen Schritte abgeschlossen sind.

Screenshot von der Artikeldatenpflege

9. Los geht's

Waren alle Prüfungen erfolgreich, können Sie mit der Pflege Ihrer Artikel starten. 

 

Sie können die Artikel wahlweise händisch im Partner-Portal im Modul Produkte anlegen oder alle Artikel über die OTTO-Market-API hochladen. 

Bitte die Bildbeschreibung (Alt-Text) pflegen ...