Transparent und einfach: unser Abrechnungsprozess

Als Händler wissen wir, dass ein unkomplizierter Abrechnungsprozess Gold wert ist. Daher ist es unser Anliegen, Ihnen ein schlankes und verlässliches Abrechnungsmodell zu bieten. Schließlich sollen Sie sich voll und ganz auf den Verkauf Ihrer Artikel konzentrieren und nicht darauf, wie und wann Sie Ihr Geld erhalten. Doch was bedeutet das konkret für Sie?

 

Der wichtigste Punkt zuerst: Sie müssen bzw. können keinen eigenen Zahlungsdienstleister nutzen. Stattdessen übernehmen wir das für Sie und reduzieren damit Ihren Aufwand! Ein weiterer Vorteil: Die Kund*innen, die bei Ihnen kaufen möchten, haben bereits erfolgreich eine Bonitätsprüfung durchlaufen. Sie können sicher sein, dass die Rechnung bezahlt wird und Sie Ihr Geld erhalten.

 

Apropos Rechnung: Selbstverständlich stellen wir Ihnen alle Zahlungsmöglichkeiten von otto.de zur Verfügung. Neben dem Kauf auf Rechnung können Ihre Kund*innen auch die Optionen Vorkasse, Kreditkarte und Ratenzahlung auswählen. Vor allem Rechnung und Ratenzahlung sind bei otto.de Kund*innen sehr beliebt.

Ihre Vorteile bei der Abrechnung:

Kein eigener Zahlungsdienstleister notwendig

Kundenbonitätsprüfung inklusive

Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung, Vorkasse und Kreditkarte

Ratenzahlung möglich

So funktioniert der Abrechnungsprozess

Neben den Zahlungen, die Kund*innen an Sie leisten, spielen bei der Abrechnung auch Ihre Monatsgebühr und etwaige Provisionen eine Rolle. Bei uns profitieren Sie von einem Abrechnungsprozess, der all diese Komponenten bündelt.

 

Wir verrechnen Ihre Kosten mit Ihren Einnahmen – damit sind alle Kostenpunkte abgedeckt. In Zukunft werden buchbare Services oder Promotionen ebenfalls über diesen Prozess abgerechnet. So bleibt der Abrechnungsprozess für Sie und uns so einfach wie möglich.

Belege und Auszahlungen

In OTTO Partner Connect (OPC) haben Sie jederzeit einen aktuellen Überblick über Ihr Guthaben. Hier werden Gebühren und Provisionen direkt verrechnet und rund um die Uhr transparent dargestellt.

 

Wichtig für Sie als Händler*in: Wir stellen Ihnen den Kaufbeleg der Endkund*innen ebenfalls in OPC bereit. Dieser ist so aufbereitet, dass keine Anpassung mehr nötig ist und Sie ihn direkt an Ihren Steuerberater weitergeben können.

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Guthaben wöchentlich auszahlen zu lassen. Verfügbar ist Ihr Guthaben in der Regel nach 30 Tagen. Wir geben es nach Beendigung der Retourenfrist plus kurzer Karenzzeit frei.

Belege und Auszahlungen